Home  /  Tours  /  Myanmar  / Erleben Sie den Suedosten Myanmars

Erleben Sie den Suedosten Myanmars

MYRT009G0

Yangon - Bago - Hpa-An – Mawlamyaing – Kyaik Hti Yo – Yangon

Während dieser Reise besuchen Sie Hpa-An mit seiner zauberhaften Landschaft - am Ufer des Flusses Thanlwin gelegen, inmitten von Reisfeldern und umgeben von bizarren Hügeln. Entdecken Sie die berühmten Saddar Höhlen und die Kalkstein-Höhle Kawgun. Sie besuchen das zauberhafte Kyauk Kalat Kloster, das inmitten eines künstlichen Sees liegt und bewundern die einzigartigen Wandmalereien im Ananda Oak Kyaung Kloster. Besondere Highlights sind die Flussfahrt zur Shampoo Insel und die Besichtigung des legendären 5,5 m hohen „The Golden Rock“ auf dem Berg bei dem Wallfahrtsort Kyaikto. Genießen Sie die Atmosphäre des Goldenen Felsen bei Sonnenuntergang.

 

Gültigkeit: 1.10.2015 – 30.09.2016

Dauer: 7 Tage/ 6 Nächte

Art: Private Rundreise

Tourstart: Täglich

 

 

Tag 1: YANGON – BAGO – HPA-AN

Eine ca. 2-stündige Fahrt führt Sie von Yangon nach Bago, der alten Hauptstadt von Myanmar. Sie besuchen die  Kyaikpun Pagode mit vier 30 Meter hohen Buddha-Figuren,  Rücken an Rücken sitzend sowie die Maha Kalyani Sima und die Hintha Gon Pagode. Danach fahren Sie weiter nach Thaton, einer ruhigen Provinz mit einer entspannten Atmosphäre und einer  abwechslungsreichen Geschichte. Sie besuchen die Shwe Za Yan Pagode in Thaton, bevor die Fahrt weiter nach Hpa-An führt. Transfer zum Hotel und Check-in. Übernachtung in Hpa-An.

Tag 2: HPA-AN – SADDAR CAVE – KAW GUN CAVE – KYAUK KALAT – HPA-AN (F)

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Spaziergang über den lokalen Markt in der Innenstadt Hpa-An. Vom Rathaus des Ortes lohnt sich ein Foto des Berges Zwekabin. Entdecken Sie die Umgebung von Hpa-An und besuchen Sie die Saddar Höhle und die Kalkstein-Höhle Kawgun sowie den Lumbini Garten am Fuße des Berges  Zwekabin mit unzähligen Reihen von  ähnlichen Buddha-Statuen, die alle unter Gangaw Bäumen  sitzen. Am Ende des Tages besuchen Sie das zauberhafte Kyauk Kalat Kloster, das inmitten eines künstlichen Sees liegt. Von hier können Sie den Sonnenuntergang beobachten und haben einen schönen Blick auf die umliegende Landschaft. Übernachtung in Hpa-An.

Tag 3: HPA-AN – KADO / KAW NYAT – MAWLAMYAING (F)    

Nach dem Frühstück fahren Sie ca. eine Stunde in das Dorf Kaw Nhat und besuchen das schöne, mit einzigartigen Wandmalereien verzierte Ananda Oak Kyaung-Kloster. Sie spazieren durch das verschlafene Dorf Kado und sehen dort den Bo Daw Kyaung Kloster-Komplex, der durch massive und hohe Teak-Säulen und glasverzierte Decken hervorsticht. Transfer mit einem lokalen Longtail-Boot nach Mawlamyaing. Am Nachmittag werden Sie Mawlamyaings wichtigste Sehenswürdigkeiten, wie das Mon Kulturmuseum, die Mahamuni- und die Kyaikthalan-Pagode und das schön geschmückte Seindon Mibaya (Yadana Myint Mo) Kloster sehen. Genießen Sie den Sonnenuntergang von einem Aussichtspunkt mit Blick über die Stadt und den Fluss. Übernachtung in Mawlamyaing.

Tag 4: MAWLAMYAING – BILU KYUN – GAUNGSE KYUN – MAWLAMYAING (F)

Am frühen Morgen besuchen Sie den Zeigyo Markt und gehen dann  an Bord einer lokalen Fähre nach Bilu Kyunn (Ogre-Insel). Dort besuchen Sie einige Dörfer mit einem Chevvy Bus und erhalten Einblicke in die  einheimische Industrie bei der Herstellung von Gummibändern, Holzpfeifen, Steinplatten und anderen Gegenständen für den Alltag. Danach erfolgt die Rückkehr auf das Festland. Der nächste Halt ist Gaungse Kyunn (Shampoo Insel). Es ist eine charmante Insel in der Mitte des Flusses Thanlwin. Rückkehr zum Hotel in Mawlamyaing. Übernachtung in Mawlamyaing.

Tag 5: MAWLAMYAING – KYAIKMAYAW – MUDON – SET SE – KYAIKKHAMI – MAWLAMYAING (F)

Genießen Sie einen gemütlichen Spaziergang über den farbenfrohen Markt, der einer der beliebtesten lokalen Märkte in Mawlamyaing ist. Danach besuchen Sie die beeindruckende Tempelanlage von Kyaikmayaw, die mit farbigen Glasfenstern, einem Keramikfliesenboden und einem massiven Buddha-Bild geschmückt ist. Fahren Sie weiter nach Mudon, wo die größte liegende Buddha-Statue Myanmars in der Win Sein Taw Ya-Pagode zu finden ist. Seine Länge beträgt fast 180 m. Außerdem besuchen Sie den lokalen Markt von Mudon und eine traditionelle Weberei, bevor Sie in Richtung Set Se Strand fahren. Auch genießen Sie einen Panoramablick bei Sonnenuntergang von der Kyaikkhami Ye Le Pagode. Dann geht es zurück nach Mawlamyaing, wo Sie am frühen Abend wieder eintreffen. Übernachtung in Mawlamyaing.

Tag 6: MAWLAMYAING – KELATHA – KYAIKHTIYO (GOLDEN ROCK) (F)

Nach dem Frühstück verlassen Sie Mawlamyaing und fahren nach Kyaikhtiyo. Sofern die Zeit es erlaubt, besuchen Sie die Kyaik Htee Saung Pagode, die alte Stadtmauer von Thuwunna Bumi und ein 100 Jahre altes Kloster. Fahren Sie durch die Landschaft mit Reisfeldern und Bächen auf die Spitze des Kelatha Berges und genießen Sie einen spektakulären Blick über den Golf von Mottama. Am späten Nachmittag erreichen Sie das Kinpun Basislager  und fahren mit einem Truck (Join-in-System) einen eher holprigen Weg bis zu der Mittelstation hinauf und der Rest des Weges zum legendären „Golden Rock“ muss zu Fuß zurückgelegt werden (Sänftenträger können vor Ort auf eigene Kosten gebucht werden). Genießen Sie die spirituelle Atmosphäre bei Sonnenuntergang am „Golden Rock“. Übernachtung in Kyaikthiyo.

Tag 7: KYAIKHTIYO – BAGO – YANGON (F)

Frühaufsteher haben die Möglichkeit am frühen Morgen zum Sonnenaufgang nochmals den Golden Rock zu besuchen. Der Weg dorthin ist nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt. Nach dem Frühstück geht es wieder zu Fuß den Berg hinunter bis zur Mittelstation und dann wieder mit dem Truck bis zum Basislager in Kinpun, wo  Ihr Fahrer bereits auf Sie wartet. Auf dem Weg zurück nach Yangon halten Sie in Bago und besuchen die Shwemawdaw-Pagode sowie den Shwethalyaung Buddha. Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie eine kleine Weberei besuchen. Mit der Rückkehr nach Yangon endet Ihre Tour.

 **Ende der Leistungen **

 

TOURPREIS per Person mit deutsch sprechendem durchgängigen Guide (nach Verfügbarkeit)

01. Oktober 2015 – 30. April 2016         1 pax      2 pax    3 pax     4-6 pax    7-10 pax

Standard                                            2.093    1.217     998       783           758

Superior                                             2.455    1.393     1.187     988           934

Einzelzimmer-Zuschlag                                                    Superior: 184 ; Deluxe: 377                                                                                                                                                                

1.Mai 2016 - 30. September 2016         1 pax       2 pax    3 pax     4-6 pax    7-10 pax

Standard                                           2.052     1.293    1.087     958          934

Superior                                            2.282     1.307    1.102     972          848

Einzelzimmer-Zuschlag                                                    Superior: 161 ; Deluxe: 287                                                                                                                            

Alle Raten sind netto, pro Person in  Euro und im halben Doppelzimmer angegeben.

Addieren Sie bitte den EZ-Zuschlag bei Buchung eines Einzelzimmers.

Die Preise sind gültig wie oben angegeben.

 

Unterbringung:

City                       Standard                                       Superior

Hpa An                   Hotel Zwekabin –3* (Superior)         Hpa An Lodge Hotel –3/4* (Kayin Cottage)

 

Mawlamyine            Cinderella Hotel –2* (Superior)        Mawlamyaing Strand Hotel –4* (Superior)

 

Golden Rock            Mountain Top Hotel –3* (Standard)  Mountain Top Hotel –3* (Deluxe)

Unterbringung und Bestätigung für o.g. Hotels vorbehaltlich Zimmerverfügbarkeit. Sollten ein oder mehrere angebotene Hotels ausgebucht sein, so werden Alternativen in der gleichen Hotelkategorie ohne Zu- oder Abschlag anbieten. Sollte  Asia-Hotelservice auf höher- oder niederwertigere Hotels zurückgreifen müssen, werden Zu- oder Abschläge weitergegeben. Die Hotelkategorien entsprechen den Angaben der örtlichen Bestimmungen. Obligatorische Zuschläge und / oder Kosten für Gala Dinner können während der Hochsaison oder über Feiertage anfallen. Diese geben wir zum Zeitpunkt der Buchung an oder spätestens wenn das Hotel darüber informiert an.Aufschlag für Compulsory Dinner: werden später bekannt gegebenThingyan (Myanmar Water Festival) Transportation Surcharges (12 – 20 April 2016)Please note that  during this  period the following surcharges will  apply on any transportation services in thefollowing destinations (below charges are based on similar surcharges levied during the same event, 12 – 20 April2016 and are subject to change at short notice; they serve as indication only!):Yangon : + 100%Mandalay : + 100%Bagan : + 50%Inle Lake : +20%The exact surcharges will be advised 45 to 60 days before the start of Thingyan 2016.

 

Im Reisepreis enthaltene Leistungen Ihrer Reise:

Deutschsprachige Reiseleitung (nach Verfügbarkeit) oder Englisch, je nach gebuchter Leistung

Alle Mahlzeiten gemäß Tourverlauf

Alle Transporte in privaten klimatisierten Fahrzeugen

Alle Besichtigungen und Bootsfahrten gemäß Tourverlauf inklusive Eintrittsgeldern

Unterbringung in o.g. Hotels oder ähnlichen

Im Reisepreis nicht enthaltene Leistungen Ihrer Reise:

Internationale Flugtickets/-steuern und alle nicht erwähnten Flüge

Visagebühren ; Reisekostenversicherung

Sonstige Mahlzeiten ; Getränke während der Mahlzeiten

Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Early Check-In oder Late Check-Out

Obligatorische Zuschläge und / oder Kosten für Gala Dinner

Eventuell anfallende Kamera- und Videogebühren

Bei Fragen und für weitere Informationen senden Sie  bitte eine E-Mail an:

info(at)asia-hotelservice.com

 

 

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits