Home  /  Tours  /  Myanmar  /  Trekking im Goldenen Dreieck

Trekking im Goldenen Dreieck

MY-B-12

Die malerische Stadt Kengtung des Shan-Staates gilt als heimliche Hauptstadt des Goldenen Dreiecks. Sie werden die Stadt mit vielen Tempelbesichtigungen kennen lernen. Von hier machen Sie interessante und abenteuerliche Ausflüge und Wanderungen z.B. nach Loi Mwe und werden in den Dörfern die unterschiedlichen ethnischen Bevölkerungsgruppen der Akha, Lisu, Shan, Lahu u.a. entdecken. Hier im Goldenen Dreieck lernen Sie atemberaubende Landschaften und die Lebensweise ganz besonderer Bergstämme und deren Kultur kennen.

Dauer:                   5 Tage / 4 Nächte

Durchführung:        Privattour

Abreise:                 Täglich

Ab/bis:                   ab / Hotels Yangon / bis Hotels oder Flughafen Yangon

Sprache:                Englisch- oder deutschsprachige Reiseleitung

1. Tag: YANGON - KENGTUNG   (F/-/-)                                                

Flug von Yangon nach Kengtung und Transfer. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Bei einem Rundgang können Sie einen ersten Einblick in das einheimische Leben dieses Landes bekommen.  Übernachtung in Kengtung.

2. Tag: KENGTUNG  (BESICHTIGUNG)  (F/-/-)

Nach dem Frühstück Besichtigungen in Kengtung. Kengtung, in der östlichsten Ecke des Shan Staates, ist ein verschlafenes aber historisch bedeutsames Zentrum für die Kultur der Khun. Kengtung ist von Dörfern der Wa, Shan, Akha und Lahu umgeben. Die Stadt liegt sehr malerisch um einen kleinen See und ist übersät mit alten buddhistischen Tempeln und verfallenden englischen Kolonialbauten. Folgende historische Stätten werden besichtigt: Wat Jong Kham: er besitzt einen hohen vergoldeten Stupa mit einem ‚Schirm’ als Tempelspitze mit Inlays aus Silber, Rubinen, Diamanten, Saphiren und Jade und behängt mit winzigen Goldglocken. Die Legende besagt, dass der Tempel aus der Zeit eines Besuchs des Gautama Buddha stammt und der Stupa 6 seiner Haare enthält. Wat Pha Jao Lung: der Tempel aus dem 19. Jh. erhielt seinen burmesischen Namen Maha Myat Muni 1920 aufgrund einer Replik des Maha Myat Muni Bildnisses in Mandalay. Wat Pha That Jom Mon: der Wat liegt auf einem Berg im Süden der Stadt und zeigt ein älteres Heiligtum aus verputztem Holz, verziert mit schönen Zinnarbeiten. Wat Mahabodhi Vipassana: in diesem Kloster, dessen Anlage einem Wald ähnelt, können Mönche intensiv meditieren. Haw Sao Pha Kengtung: dies ist das hervorragendste Beispiel für einen Palast im Stil der Shan-Architektur in ganz Myanmar. Das Gebäude aus Teakholz mit Stuckverzierungen vereint Pavillons im buddhistischen Tempelstil. Ein zu Besuch weilender muslimischer Prinz aus Indien soll mit seinen Vorschlägen die Bauherren zu diesem Werk inspiriert haben. Wasserbüffel-Markt: er findet zweimal pro Woche am südlichen Stadtrand von Kengtung statt. Übernachtung in Kengtung.

3. Tag: KENGTUNG (AUSFLUG LOI MWE)  (F/-/-)

Nach dem Frühstück Ausflug nach Loi Mwe. Loi Mwe: die Bergstation liegt auf 1.600 m Höhe und besitzt einige alte Kolonialbauten und eine alte katholische Kirche. Hauptattraktion allerdings ist die Landschaft, durch die man auf dem Weg hinauf nach Loi Mwe fährt, durch Wälder, Reisterrassen und vorbei an einem See. Übernachtung in Kengtung.

4. Tag: KENGTUNG (AUSFLUG BERGSTÄMME)  (F/-/-)

Ausflug zu den Dörfern der Bergstämme. Ganztagesausflug in die faszinierende Bergwelt um Kengtung. Besuch der Dörfer vom Stamm der Akha, Lahu und Shan und die Lebensweise der alten Kulturen kennen zu lernen. Übernachtung in Kengtung.

5.Tag: KENGTUNG – YANGON  (F/-/-)

Nach dem Besuch des lokalen Marktes erfolgt der Transfer zum Flughafen von Kengtung zum Flug nach Yangon, wo diese Tour endet.

 

Enthaltene Leistungen Ihrer Reise:

Alle Transfers mit klimatisiertem Reisebus

Rundreise - Mittelklassehotel 3-4 Sterne

Verpflegung: 5 x Frühstück

Alle Besichtigungen, Eintrittsgelder etc., Ausflüge bei Reise, wie hier ausgeschrieben

Inlandsflug in Economy Class

Nicht enthaltene Leistungen Ihrer Reise:

Trinkgelder und eigene Ausgaben, nicht erwähnte Mahlzeiten

Persönliche Versicherungen

Gebühren für Visa und Flughafensteuer

 

Gesamtpreis pro Person DZ:     Preis auf Nachfrage

Bei Fragen und für weitere Informationen senden Sie  bitte eine E-Mail an:

info(at)asia-hotelservice.com

 

 

 

 

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits