Home  /  Tours  /  Kambodscha  /  Unbekanntes Kambodscha

12 Tage Das unbekannte Land Kambodscha

Entdecken Sie Kambodscha von der Hauptstadt Phnom Penh über die berühmten Ruinen von Angkor nahe Siem Reap bis Kampong Cham. Angkor Wat wurde 1992 von der UNESCO zusammen mit den weiteren Tempeln in Angkor zum Weltkulturerbe erklärt. Es erwarten Sie wundervolle, einzigartige Tempelanlagen, nette Menschen und wunderschöne Landschaften. Neben schönen Bauten aus der französischen Kolonialzeit und imposanten Tempelanlagen besticht Kampong Cham vor allem durch ihre beiden "heiligen" Berge Phnom Pros und Phnom Srei, von wo aus man eine wunderbare Aussicht auf das zentrale Kambodscha genießen kann.

Dauer:                  12 Tage / 11 Nächte

Durchführung:       Mindestteilnehmerzahl: ab 2 Personen buchbar

Abreise:                Täglich

Ab/Bis:                 Hotel / Airport Phnom Penh

Sprache:               Englisch- oder deutschsprachige Reiseleitung

1. Tag: PHNOM PENH

Ankunft in Phnom Penh und Transfer zum gebuchten Hotel. Besichtigungen der Silber-Pagode, des Nationalmuseums und des Tuol-Sleng-Museums des Völkermordes. Übernachtung in Phnom Penh. (Bordverpflegung)

2. Tag: PHNOM PENH - KAMPONG CHHNANG - PURSAT (F/-/-)

Nach dem Frühstück Fahrt nach Kampong Chhnang und Besuch des örtlichen Marktes mit seinen Töpfer- und Korbflechtwaren sowie Besichtigung der prächtig renovierten Pagode Wat Deap. Dann geht die Fahrt weiter nach Pursat, wo Sie auch übernachten werden.

3. Tag: PURSAT - BATTAMBANG (F/-/-)

Auf dem Programm steht heute eine Stadtrundfahrt in Pursat mit Besichtigungen des Museums und eines Marmorsteinbruchs. Weiterfahrt nach Battambang, wo Sie auch übernachten werden.

4. Tag: BATTAMBANG (F/-/-)

Nach dem Frühstück Besuch des lokalen Marktes, verschiedener Pagoden und Tempelanlagen sowie des Museums in Battambang. Übernachtung in Battambang.

5. Tag: BATTAMBANG - SIEM REAP (F/-/-)

Morgens nach dem Frühstück im Hotel, Fahrt mit dem Schnellboot nach Siem Reap. Besuch von Angkor Wat und Angkor Thom. König Suryavarman II. weihte diesen Tempel dem hinduistischen Gott Vishnu. Sein Bau dauerte über 30 Jahre und ist eines der größten und vollkommensten sakralen Bauwerke weltweit. Im Angkor Wat befinden sich die längsten zusammenhängenden Flachreliefs der Welt, die die äußere Galerie auf ihrer gesamten Länge schmücken und Einblicke in die Geschichte der hinduistischen Mythologie gewähren. Angkor Wat wurde 1992 von der UNESCO zusammen mit den weiteren Tempeln in Angkor zum Weltkulturerbe erklärt. Übernachtung in Siem Reap.

6. Tag: SIEM REAP (F/-/-)

Nach dem Frühstück Fortsetzung des Besichtigungsprogramms vom Vortag und Besuch weiterer bekannter Tempelanlagen in Angkor. Übernachtung in Siem Reap.

7. Tag: SIEM REAP - KAMPONG THOM (F/-/-)

Früh am Morgen Fahrt nach Kampong Thom. Auf dem Weg dorthin Besichtigung des Tempels Wat Andri, welcher Sitz des höchsten buddhistischen Würdenträgers der Provinz ist. Übernachtung in Kampong Thom.

8. Tag: KAMPONG THOM (F/-/-)

Ganztagesexkursion nach Sambor Prei Kuk. Mitten im Dschungelwald befindet sich die "vergessene Tempelstadt" Sambor Prei Kuk aus der Zeit vor dem 9. Jahrhundert. Die kleine, aber sehenswerte Tempelanlage ist älter als Angkor Wat und nur noch in Ruinen erhalten. Die aus Ziegelsteinen errichteten Gebäude liegen verstreut in einem kleinen Wald. Übernachtung in Kampong Thom.

9. Tag: KAMPONG THOM - KAMPONG CHAM (F/-/-)

Nach einem ausgiebigen Frühstück Weiterfahrt nach Kampong Cham mit Besichtigung der prächtigen Hügelpagode Phnom Santuk, deren Gipfel über 809 Stufen erreicht werden kann. Übernachtung in Kampong Cham.

10. Tag: KAMPONG CHAM (F/-/-)

Heute steht eine ganztägige Besichtigung von Wat Nokor und der beiden Hügel Phnom Srei und Phnom Pros mit ihren Tempeln auf den Gipfeln auf dem Tagesprogramm. Von hier hat man einen hervorragenden Ausblick auf die Landschaft. Übernachtung in Kampong Cham. 

11. Tag: KAMPONG CHAM - PHNOM PENH (F/-/-)

Am Morgen Fahrt (ca. 2-4 Std.) mit dem Schnellboot oder Pkw nach Phnom Penh, der Hauptstadt Kambodschas. Der Nachmittag steht zur freien und individuellen Gestaltung zur Verfügung. Übernachtung in Phnom Penh.

12. Tag: PHNOM PENH - ENDE der RUNDREISE (F/-/-)

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Phnom Penh, von wo aus Sie Ihren individuellen Rückflug antreten.

Enthaltene Leistungen Ihrer Rundreise:

Alle Transfers und Ausflüge

Alle Besichtigungen, Bootsfahrt

Alle Unterkünfte mit Frühstück

Englisch- oder deutschsprachige Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen Ihrer Rundreise:

Trinkgelder und eigene Ausgaben, nicht erwähnte Mahlzeiten, persönliche Versicherungen

Sonstige Dienstleistungen

 

Preise pro Person im DZ:  EUR      Preise auf Nachfrage

EZ-Zuschlag:  EUR

 

Bei Fragen und für weitere Informationen senden Sie  bitte eine E-Mail an:

info(at)asia-hotelservice.com

|

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits